Aufenthaltsort: Spanien
Rasse: Mix
Geboren: ca. 2008
Größe: mittelgroß
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Schutzgebühr: € 330,- plus € 70,- Transportkostenpauschale

Dieser wunderhübsche Hundemann ist unser Moschino (geb. ca. 2008).
Über seine Vorgeschichte können wir leider nur mutmaßen, doch anhand seines Verhaltens können wir vermuten, dass er wenig Gutes erlebt hat.
Allem Neuen gegenüber ist Moschino scheu und unsicher, bereitet ihm etwas Angst geht er nach vorn… Besonders fremden Männern gegenüber reagiert er panisch und verbellt diese. In der letzten Zeit hat Moschino sich allerdings sehr gemacht und fasst immer mehr Vertrauen. Von Menschen, die er kennt lässt er sich schon streicheln und auch Fremde werden ab und an neugierig beschaut.
Für Moschino wünschen wir uns ein Zuhause bei angsthunderfahrenen Menschen, in dem ihm die nötige Geduld und das nötige Verständnis entgegengebracht wird. Kinder sollten in seinem neuen Zuhause keine leben, andere Artgenossen jedoch wären für Moschino toll. Er verträgt sich mit Rüden und Hündinnen gleichermaßen gut und ein souveränen Zweithund wäre für ihn hilfreich.

Unsere Hunde reisen ab einem Alter von 4 Monaten entwurmt, geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in ihre neuen Familien. Sind die Hunde ca. ein Jahr und älter, werden sie zusätzlich kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Moschi

Moschino1