Dieser kleine Pudelmann wurde auf den Namen Cracker getauft.
Cracker wiegt ungefähr 6 Kilogramm.
Wie so viele andere fand man ihn auf einer abgelegenen Straße in Spanien.
Es brauchte ein gründliches Bad, bis man den weißen Pudel erkennen konnte.
Als nächstes wurde Cracker direkt kastriert und bekam in dem Zuge auch noch eine bitter nötige Zahnsanierung.
Die Strapazen hat der Kleine sehr gut weggesteckt und fühlt sich pudelwohl mit seinem neuen Look.
Wir schätzen den kleinen Mann auf ca. 5-6 Jahre (geb. 2012/13). Vorübergehend genießt Cracker das Leben in seiner spanischen Pflegefamilie und zeigt sich dort als sehr anhänglich und verschmust. Es scheint also, als kennt Cracker das Leben in einer Familie.
Bald schon muss er allerdings auf unsere Auffangstation in den Bergen von Malaga umziehen.
Wer gibt dem kleinen Pudelmischling ein neues Zuhause?

Unsere Tiere reisen ab einem Alter von 4 Monaten geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause. Sind die Hunde 1 Jahr und älter werden sie zusätzlich kastriert und auf die gängigen Mittelmeerkrankheiten getestet.

Cracker Cracker Cracker Cracker Cracker